Eintritt in die Arbeitswelt: erste Schritte mit der ADEM

Haben Sie Ihr Studium oder Ihre Berufsausbildung beendet und möchten anfangen zu arbeiten? Dann sollten Sie sich bei der Arbeitsagentur (ADEM) arbeitsuchend melden.

Sie werden bei der Arbeitssuche begleitet und bekommen Zugang zu zahlreichen Diensten (z. B.: individuelles Coaching, Zugang zum JobBoard, finanzielle Beihilfen, usw.).

Der erste Schritt besteht darin einen Termin in einer der regionalen Agenturen zu vereinbaren:

Sie werden anschließend per E-Mail oder Post über Datum und Uhrzeit des Termins sowie über die Unterlagen informiert, die sie zum Gespräch mitbringen müssen.

Dieses Gespräch wird es der ADEM ermöglichen Ihr Profil festzulegen und Ihnen eine personalisierte Betreuung anzubieten. Ihnen wird anschliessend der Leitfaden für Arbeitnehmer (Guide du travailleur) überreicht sowie eine Einladung zu einem ersten Treffen mit Ihrem zukünftigen Berufsberater.

In einem Abkommen werden Ihre Verpflichtungen und die der ADEM aufgeführt. Bei Nichteinhaltung dieser Verpflichtungen können Strafen verhängt werden.

Es sei zu beachten, dass in Luxemburg lebende junge Menschen, die Ihre Ausbildung beendet haben, unter bestimmten Voraussetzungen Arbeitslosengeld beziehen können, wenn sie ihr Studium aufgegeben oder einen Studiumabschnitt abgeschlossen und keine Arbeit gefunden haben.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten