Unternehmen

Beihilfe für die erstmalige Teilnahme an einer nationalen Messe

Die Regelung bezüglich der Beihilfen zugunsten von KMU sieht ebenfalls eine Beihilfe für KMU vor, die zum ersten Mal an einer Messe oder Ausstellung in Luxemburg teilnehmen, um die zusätzlichen Kosten für die Miete, den Aufbau und den Betrieb eines Standes zu decken.

Die Beihilfe kann nicht höher als 25 % der Kosten für die erstmalige Teilnahme an einer nationalen Messe sein. Für jedes Investitionsvorhaben muss die Höhe der Beihilfe mindestens 1.000 Euro betragen.

Die Beihilfe kann in Form einer Subvention, eines rückzahlbaren Vorschusses oder einer Zinsvergünstigung erfolgen.

 

 

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten