Unternehmen

Zulassungen im Rettungswesen

Möchten Sie als Ausbildungsträger Schulungen im Rettungswesen durchführen? Ihr Rettungsverband oder ihre Rettungsorganisationen führt Tätigkeiten im Bereich der zivilen Sicherheit durch?

Ist dies der Fall, dann benötigen Sie eine Zulassung als Ausbildungsträger im Rettungswesen bzw. eine Zulassung als Rettungsverband oder -organisation.

Die Anträge sind elektronisch unter Verwendung einer Plattform für den Austausch von elektronischen Dokumenten einzureichen. Die Einrichtung oder deren Vertreter informiert die Direktion des Zivilschutzes (Direction de la sécurité civile) des Ministeriums des Innern per E-Mail, sobald die Antragsunterlagen vollständig (mitsamt den erforderlichen Belegen) und für die Übermittlung bereit sind.

Der Minister übermittelt seine Antwort innerhalb von 3 Monaten.

Die Zulassung wird in Form eines Ministerialbeschlusses erteilt, in dem die Zulassungsnummer und gegebenenfalls die zugelassene Ausbildung angegeben werden. Die Zulassung ist nicht übertragbar und muss im Wege eines Aushangs am Sitz der Einrichtung veröffentlicht werden.

Die Mitglieder von Rettungsverbänden oder -organisationen haben für die Ausübung ihrer Tätigkeiten Anspruch auf Sonderurlaub.

 

 

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten