Bürger

Nach dem Elternurlaub kündigen: Was muss ich beachten?

Sie möchten Ihre Arbeit nach dem Elternurlaub nicht wieder aufnehmen?

Zur Erinnerung: Sie müssen Ihren Arbeitgeber innerhalb der gesetzlich festgelegten Fristen per Einschreiben mit Rückschein über Ihre Absicht informieren.

Die Kündigungsfrist hängt von der Dauer Ihrer Betriebszugehörigkeit ab und beträgt zwischen 1 und 3 Monaten.

Achtung, Ihre Kündigungsfrist beginnt:

  • am 15. Tag des Monats, wenn die Benachrichtigung vor dem 15. übermittelt wurde;
  • am 1. Tag des Folgemonats, wenn die Benachrichtigung nach dem 14. übermittelt wurde.

Hinweis: Wenn Sie Ihren Arbeitgeber nicht per Einschreiben mit Rückschein informieren, kann Ihre Nichtwiederaufnahme der Arbeit eine schwerwiegende Verfehlung sowie ein Grund für eine fristlose Entlassung darstellen.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten