Bürger MyGuichet.lu

Option „eDelivery“ auch für Beamte und Angestellte des Staates verfügbar

Gute Neuigkeiten für Beamte und Angestellte des Staates. Ab sofort können sie die Rückerstattungsbelege im Zusammenhang mit ihren Gesundheitsleistungen über MyGuichet.lu erhalten, wie es bereits für Angestellte im Privatsektor der Fall ist.

Beamte und Angestellte des Staates müssen – wenn sie einen Arzt aufsuchen – die Behandlungskosten in der Regel sofort bezahlen oder später per Banküberweisung begleichen.

Für die Kostenerstattung müssen sie ihrer Krankenkasse die Rechnung bzw. die Honorarrechnung zukommen lassen. Im Falle einer Banküberweisung muss zudem ein Zahlungsbeleg beigefügt werden.

Die Krankenkasse übermittelt ihnen anschließend per Post einen Rückerstattungsbeleg im Zusammenhang mit den vorausbezahlten Kosten.

Wenn sie die Rückerstattungsbelege künftig nicht mehr per Post erhalten möchten, können Beamte und Angestellte des Staates auf MyGuichet.lu die Funktion „eDelivery“ aktivieren.

Sie erhalten stattdessen ein elektronisches Dokument, das sie in ihrem „Privaten Bereich“ einsehen können. Sobald ein neuer Rückerstattungsbeleg verfügbar ist, werden sie per E-Mail benachrichtigt.

Die Funktion „eDelivery“ kann im „Privaten Bereich“ auf MyGuichet.lu aktiviert werden, und zwar in der Rubrik „Meine Daten“. Im Bereich „Gesundheit/Soziales“ muss die Funktion „Aktivierung der Dienste“ ausgewählt werden.  

Benutzen die Betroffenen MyGuichet.lu zum ersten Mal, müssen sie zuerst ihren „Privaten Bereich“ einrichten, bevor sie „eDelivery“ aktivieren können.

 

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten