Bürger

Zug, Tram, Bus: Jugendliche werden uneingeschränkt mobil

Schüler der Sekundarstufe sowie Jugendliche unter 20 Jahren können den öffentlichen Personennahverkehr nun kostenfrei nutzen, sofern sie über eine (durch die Schule ausgestellte) myCard oder ein Jugendabo verfügen.

Ab dem 1. August 2018 können Personen unter 20 Jahren den öffentlichen Personennahverkehr im Inland ohne myCard oder Fahrkarte nutzen.

Um in Luxemburg den Bus, die Tram oder den Zug zu nutzen, reicht für Personen unter 20 Jahren der Altersnachweis mit einem Ausweisdokument aus.

Für Schüler im Alter von 20 bis zum vollendeten 25. Lebensjahr haben nach wie vor die aktuell gültigen Bedingungen Bestand: Sie sind mit ihrer Schüler-myCard oder der myCard für Jugendliche uneingeschränkt mobil.

Studierende unter 30 Jahren, die an einer Hochschule immatrikuliert sind, können den öffentlichen Personennahverkehr kostenlos nutzen.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten